mein Weg

hören lesen schreiben sprechen

Mein Weg zur Sprecherin ist schnell erzählt. Um für meine Lesungen immer den richtigen Ton zu treffen, habe ich bereits sehr früh professionelle Unterstützung gesucht. Gefunden habe ich sie in Düsseldorf. Als das Sprechstil-Atelier unter der Leitung von Sandra Marx, einen Kursus zum Mediensprecher anbot, war ich Feuer und Flamme.

Von Januar bis November 2014 bildete ich mich dort erfolgreich zur Mediensprecherin aus. Als besondere Freude empfand ich, dass ich mit drei anderen der Ausbildungsgruppe ausgewählt wurde, den Audioguide der Universitätsbibliothek Düsseldorf einzusprechen. Seit Oktober 2016 gehöre ich zu dem Sprecherteam, das die Hörzeitung "Düsseljournal" für den Blinden udn Sehbihindertenverein Düsseldorf e.V. einspricht.

Selbstverständlich macht es mir sehr viel Spaß, meine eigenen Geschichten zu vertonen. Doch genauso liebe ich es, mich in fremde Texte einzulesen und sie vorzutragen.